Kontakt


Tobias Bonnke
Jenaer Str. 6
38444 Wolfsburg

info@barhufpflege-niedersachsen.de

Kommentare

  • numbers schrieb:

    Woman of Alien Great do the job you ave carried out, this website is de facto interesting with amazing information. Time is God as method of preserving everything from occurring at once.

  • There is obviously a bundle to identify about this. I suppose you made various good points in features also.

  • Furniture schrieb:

    Your website offered us with valuable info to work on.

  • Essay writer schrieb:

    Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you writing this write-up and the rest of the website is also really good.

  • There is definately a great deal to know about this subject. I love all the points you made.

  • This web site is my inspiration , really great design and perfect written content.

  • Wow, amazing blog layout! How long have you been blogging for? you made blogging look easy. The overall look of your site is great, let alone the content!

  • If you are going for finest contents like I do, simply go to see this site every day since it provides quality contents, thanks

  • Remarkable! Its actually remarkable article, I have got much clear idea regarding

  • PRADA BAGS OUTLET ??????30????????????????5??????????????? | ????????

  • Well along with your permission allow me to grasp your RSS

  • Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you writing this write-up and the rest of the website is really good.

  • Wow! This can be one particular of the most useful blogs We have ever arrive across on this subject. Basically Wonderful. I am also a specialist in this topic therefore I can understand your effort.

  • health schrieb:

    You ave made some really good points there. I looked on the net for more info about the issue and found most individuals will go along with your views on this site.

  • Auctions schrieb:

    These kinds of Search marketing boxes normally realistic, healthy and balanced as a result receive just about every customer service necessary for some product. Link Building Services

  • Loving the information on this site, you have done outstanding job on the articles.

  • sexjk.com schrieb:

    This is one awesome article post.Really thank you! Really Great.

  • visit website schrieb:

    Im thankful for the post.Much thanks again. Much obliged.

  • Some truly fantastic articles on this web site , appreciate it for contribution.

  • I?аАТ’аЂа†ll right away grasp your rss as I can not in finding your e-mail subscription hyperlink or newsletter service. Do you ave any? Please allow me recognize in order that I could subscribe. Thanks.

  • Thanks for the post.Really looking forward to read more. Really Great.

  • diet plans schrieb:

    There is definately a lot to find out about this topic. I love all the points you made.

  • www.spu.ac.th schrieb:

    Thanks for the post. I will certainly comeback.

  • graphics schrieb:

    We are аА аЂа group of volunteers and opаА аЂа•nаАаб‚Т€Т“ng аА аЂаn аА аЂаd?itional

  • dog deodorant schrieb:

    Sweet website , super pattern , rattling clean and use friendly.

  • to learn more schrieb:

    Thanks-a-mundo for the article.Really thank you! Really Cool.

  • jiaogulan tee schrieb:

    It as hard to find well-informed people in this particular subject, however, you seem like you know what you are talking about! Thanks

  • state. That is the very first time I frequented your website page and so

  • Studyflow schrieb:

    You created some decent points there. I looked on the net for that challenge and discovered most of the people will go coupled with with all of your internet site.

  • I value the blog post.Really looking forward to read more. Awesome.

  • very nice submit, i actually love this web site, carry on it

  • I was recommended this blog by my cousin. I am not sure whether this post is written by him as nobody else know such detailed about my difficulty. You are amazing! Thanks!

  • This very blog is really entertaining and also diverting. I have picked many interesting tips out of this amazing blog. I ad love to return every once in a while. Thanks a bunch!

  • What aаАаб‚Т€а‚ Going down i am new to this, I stumbled upon this I avаА аЂа• found

  • You ave made some good points there. I looked on the internet for more info about the issue and found most people will go along with your views on this web site.

  • wonderful issues altogether, you simply gained a new reader. What would you recommend about your publish that you made some days in the past? Any sure?

  • shop towels schrieb:

    We stumbled over here different website and thought I may as well check things out. I like what I see so i am just following you. Look forward to exploring your web page yet again.

  • This web site certainly has all of the info I needed about this subject and didn at know who to ask.

  • Say, you got a nice article post.Really thank you! Cool.

  • go to my blog schrieb:

    I think other web site proprietors should take this website as an model, very clean and wonderful user friendly style and design, as well as the content. You are an expert in this topic!

  • Of course, what a magnificent site and instructive posts, I will bookmark your site.Best Regards!

  • What as up everyone, it as my first pay a visit at this

  • LOUIS VUITTON HANDBAGS ON SALE ??????30????????????????5??????????????? | ????????

  • This awesome blog is obviously awesome as well as diverting. I have chosen helluva helpful tips out of it. I ad love to return every once in a while. Thanks!

  • Lovely site! I am loving it!! Will come back again. I am bookmarking your feeds also.

  • Thank you for sharing your info. I truly appreciate your efforts and I will be waiting for your further write ups thank you once

  • Usually I do not learn article on blogs, but I wish to say that this write-up very pressured me to try and do so! Your writing style has been surprised me. Thank you, quite great post.

  • Terrific paintings! That is the type of information that should be shared around the net. Shame on Google for not positioning this submit higher! Come on over and visit my site. Thank you =)

  • iron warrior schrieb:

    Just a smiling visitor here to share the love (:, btw outstanding pattern.

  • modified by way of flipping armrests. With these ensembles, you could transform a few

  • Thanks so much for the article. Awesome.

  • Thanks for sharing, this is a fantastic blog post.Thanks Again. Want more.

  • Major thankies for the blog article.Really thank you! Awesome.

  • Some truly prime blog posts on this internet site , saved to favorites.

  • Way cool! Some very valid points! I appreciate you writing this write-up plus the rest of the site is also really good.

  • It is really a great and useful piece of info. I am glad that you shared this useful info with us. Please keep us informed like this. Thank you for sharing.

  • Your style is unique in comparison to other folks I ave read stuff from. Thank you for posting when you ave got the opportunity, Guess I will just book mark this blog.

  • Wow, great blog post.Much thanks again. Want more.

  • Your style is very unique in comparison to other folks I ave read stuff from. Many thanks for posting when you have the opportunity, Guess I all just bookmark this page.

  • cbd herbs schrieb:

    I really liked your blog article. Great.

  • enail schrieb:

    Very interesting information!Perfect just what I was searching for! It as the Brady Act taking manpower and crime-fighting capability off the streets. by Dennis Martin.

  • Very good written. Keep up the author held the level.

  • Looking forward to reading more. Great article post. Really Cool.

  • Start wanting for these discount codes early, as numerous merchants will start off

  • maxi dresses schrieb:

    Say, you got a nice blog article. Much obliged.

  • I really liked your blog article.Much thanks again. Great.

  • Pretty! This has been a really wonderful post. Many thanks for providing these details.

  • for more info schrieb:

    Very good write-up. I definitely love this site. Keep writing!

  • I think this is a real great article. Will read on

  • I think other web site proprietors should take this site as an model, very clean and great user friendly style and design, let alone the content. You are an expert in this topic!

  • Thank you, I ave recently been looking for info about this subject for ages and yours is the best I have discovered so far. But, what about the conclusion? Are you sure about the source?

  • Rattling great information can be found on website.

  • Muchos Gracias for your blog post.Really looking forward to read more. Fantastic.

  • You completed several good points there. I did specific searches on the issue and found many people go in conjunction with along with your blog.

  • Wow, superb blog layout! How lengthy have you ever been running a blog for? you make running a blog look easy. The entire look of your site is excellent, let alone the content material!

  • website not necessarily working precisely clothed in Surveyor excluding stares cool in the field of Chrome. Have any suggestions to aid dose this trouble?

  • pretty helpful material, overall I consider this is really worth a bookmark, thanks

  • Super-Duper blog! I am loving it!! Will be back later to read some more. I am taking your feeds also

  • Very nice post. I just stumbled upon your blog and wished to say that I ave truly enjoyed surfing around your blog posts. After all I all be subscribing to your feed and I hope you write again soon!

  • click here schrieb:

    stuff prior to and you are just extremely fantastic. I actually like what you ave received

  • I was recommended this blog by my cousin. I am not sure whether this post is written by him as nobody else know such detailed about my problem. You are amazing! Thanks!

  • visit website schrieb:

    Its hard to find good help I am constantnly saying that its hard to procure quality help, but here is

  • Im thankful for the blog.Thanks Again. Fantastic.

  • Regards for this post, I am a big fan of this site would like to continue updated.

  • Thank you a lot for sharing this with all people you really understand what you are speaking about! Bookmarked. Kindly additionally visit my website =). We may have a link trade contract among us!

  • alanah rae schrieb:

    Lovely site! I am loving it!! Will come back again. I am taking your feeds also.

  • Thanks again for the blog article.Really thank you! Much obliged.

  • viagra schrieb:

    Pretty! This was a really wonderful article. Many thanks for providing these details.

  • Wow! Thank you! I continually wanted to write on my website something like that. Can I take a part of your post to my website?

  • Model Papers schrieb:

    Wow, amazing blog layout! How long have you been blogging for? you made blogging look easy. The overall look of your web site is fantastic, as well as the content!

  • You made some decent points there. I looked on the net for more information about the issue and found most people will go along with your views on this website.

  • Really enjoyed this article.Really thank you! Fantastic.

  • Really informative blog article.Thanks Again. Great.

  • I wanted to thank you for this great article, I definitely loved each and every little bit of it. I ave bookmarked your internet site to look at the newest stuff you post.

  • pron best schrieb:

    2Y22i0 Very nice article. I definitely love this website. Keep writing!

  • Thanks for helping out, wonderful information.

  • great points altogether, you just won a new reader. What would you recommend about your put up that you simply made some days ago? Any sure?

  • Thank you for sharing excellent informations. Your web site is so cool. I am impressed by the details that you?ve on this web site. It reveals how nicely you perceive this subject. Bookmarked this website page, will come back for extra articles. You, my pal, ROCK! I found simply the info I already searched all over the place and simply couldn't come across. What an ideal web-site.

  • You have mentioned very interesting points! ps nice web site.

  • Hello. impressive job. I did not expect this. This is a impressive story. Thanks!

  • It is in reality a great and useful piece of information. I am glad that you shared this useful information with us. Please stay us up to date like this. Thanks for sharing.

  • schrieb:

    This condition is very tied to the reproductive system and could have several causes for example a consequence of injury or abnormal the circulation of blood inside testicles. Use these circumspectly however, because they may lower glucose levels, that's an undesirable effect that face men whose blood glucose levels are properly balanced.

  • Hallo Tobias :) Tolle Neue Seite!!! Wir sind sehr dankbar!!!
    Liebe Grüße :)
    Bettina

  • Hallo Herr Bonnke,
    seit Tagen versuche ich verzweifelt sie zu erreichen.Nun versuche ich es auf diesem Weg in der Hoffnung von ihnen zu hören,mit ganz lieben Grüßen
    A.Kleiner

  • Hannah Laumer schrieb:

    Hallo Herr Bonnke,
    bei meinem täglichen, verzweifelten Google-Marathon bin ich auf Ihre Seite gestoßen...
    Bei meinem Pferd wurde vor ca 4 Wochen eine Hufrollenentzündung diagnostiziert worden. Ich bin aus allen Wolken gefallen, da mein Pferd (16Jahre, Dressur bis Kl.M geritten) davor vorne nie lahm war, oder klamm gegangen ist... Er hat wohl auch schon ziemliche Veränderungen am Strahlbein. (wohl Kl. 3-4)..
    Ging davor nie lahm vorne, war aber wohl schon immer recht eng und steil beschlagen. Habe dann versucht ihn von einem anderen Schmied weiter und tiefer stellen zu lassen-- Leider hat dieser das so radikal gemacht, dass mein armes Pferd über eine Woche nicht laufen konnte und seit diesem Zeitpunkt stellte er IMMER das linke (wie nun raus kam kranke ) Bein vor, lahmte aber (noch )nicht. Ich denke das war der Anfang des ganzen Übels....
    Danach wechselte ich schnell noch einmal den Schmiedund fand einen wie ich denke recht guten Schmied der versucht den strahl zum mittragen zu bringen und eben das "enge" versucht raus zu bekommen.. aber eben nicht so radikal wie der erste. auch mit dem jetzigen Beschlag hat er sich sehr viel Mühe geben und sich viele Gedanken gemacht.. er kommt auch extra zu den Tierarztterminen und telefoniert heute mit der Ärztin nachdem ich ihn heute verzweifelt angerufen habe, weil ich vermute dass unter Umständen vielleicht der Beschlag in den Trachten drückt.. (klammere mich an jeden Strohhalm und habe jeden Tag 5 neue Ideen woran das alles liegt und woher das kommt..)
    Dann fing mein Pferd bisschen das ticken an, nicht schlimm, aber konstant (und leider anhaltetnd wie sich jetzt heruasstellte). Habe natürlich gleich meine TÄ gerufen. Wir vermuteten ne Prellung, lederhautentzündung oder schlimmstenfalls ne Entzündung( Hufgelenkentzündung- Hufrolle wurde als einziges als nicht soo wahrscheinlich eingestuft, weil er ja in den wendungen nicht lahm war..). Pferd lahmte geradeaus auf HARTEN BODEN, auf weichen Boden sah man nichts. Auch kein Wendungsschmerz.
    Pferd war aber zuerst sehr empfindlich auf der Sohle/Strahl. Zuerst aber eher unspezifisch. Nach 2 Wochen noch genauso lahm aber nur noch empfindlich in den Eckstreben.. (eisen wurden gleich am anfang runter gemacht..). Nachdem das Pferd nach 2 wochen immer noch genauso lahmte wurde geröngt und dann kam DIESE Diagnose...
    Nachdem zuerst meine Welt zusammen gebrochen ist (ich muss mein Pferd einschläfern- oder auf die rentnerwiese stellen oder kann nur noch schritt geradeaus ins gelände reiten..), habe ich ich angefangen mich über die Krankheit zu informieren.
    Habe nur zuerst Kortison und Hyaluronsäure direkt ins Gelenk spritzen lassen Und einen orthopädischen Beschag machen lassen (bitte weiterlesen ... nicht gleich schimpfen;) ..) : der sieht folgendermaßen aus: Kunststoffeisen, die verkehrt herum drauf gemacht worden sind, damit er besser über die Zehe abrollen kann.
    Die Pferde die ich persönlich mit dieser erkrankung kenne, wurden eben auch so behandelt: Hyaluron, "Rollebeschlag", evtl. Tildreninfusion.. dann lange schritt und dannach vorsichtig aufbauen.. ALLE diese Pferde laufen jetzt wieder, sind voll belastbar und haben seit der BEhandlung keinerlei Probleme mehr!!! Deswegen war ich ja auch zunächst sehr optimistisch!! ( Ein Pferd ist barfuss, die anderen haben den typisch Rolle beschlag- Silikonpolster und stegeisen( da denke ich dass diese Eisen vielleicht zu schwer sind?? War mit meinen Kunststfoffeisen ja eigentlich recht glücklich... Dämmen gut und sind nicht so schwer und noch dazu flexibler.. )
    mit dem neuen Beschlag lief er gleich besser. aber auf harten boden nachwievor lahm . jedoch nach der ersten spritze 2 wochen danach laut TÄ deutlich weniger, so dass sie mir riet nun wieder ganz vorsichtig aufzu bauen. Habe noch 10mal nachgefragt, weil das Pferd ja auf harten BOden immer noch lahm war und der Huf immernoch deutlich wärmer ist. Auch sthet mein Pferd nun vermehrt auf der Zehe und entlastet die Trachten..:(
    Aber sie meinte es sei entwas chronisches und deswegen soll ich ihn wieder ganz vorsichtig traben (50min schritt und je eine Runde Trab auf jeder hand und das dann vorschtig steigern).
    Wohl war mir nicht dabei, weil ich entgegen ihrer Meinung etwas akutes vermute(also neben den chronischen Veränderungen) weil ja der Fuss warm ist.
    Bin dann nach ihrer Anweisung geritten- zuerst hatte ich ein komisches Gefühl, aber nach ein paar tagen hatte ich das gefühl, dass es nun endlich besser wurde.. er lief (auf weichem Boden) ganz normal..bin ca 4-5 Runden pro hand getrabt.
    Dann kam die TÄ zum 2. Spritzen( diesmal nur Hyaluronsäure intravenös). Danach bin ich geritten- und Pferd ging deutlich schlechter- also tickte nun auch auf weichen Boden..:(
    Nun bin ich natürlich am Boden zerstört... wie kann das denn sein?? Ich füttere auch tausend teure mittelchen zu (gluccosamin, teufelskralle, ingwer, knoblauch, Grünlippmuschelextrakt, Gelantine. Calzium....traumel, arnica...). Will einfach alles tun, damit mein Pferd gesund wird.... und ich ihn auch weiterhin reiten und arbeiten kann.. das wünsche ich mir sooo sehr.
    jetzt dachte ich dass vielleicht der Beschlag sich "gesetzt" hat und nun wieder auf die Trachten drückt... hab versucht dies zu googlen und bin auf Ihren Hufrollenartikel gestoßen.
    Habe natürlich von anfang an gelesen, dass manche sagen, dass man die Eisen runter machen muss, weil der orthopädische BEschlag nur die Symptome behandelt..
    TÄ meinte wenn ich nur noch bissl ausreiten willkann ich die eisen runter machen (Pferd muss alle 5-6 wochen zum schmied weil er sich die eisen sotoll abläuft und ein starkes Knieproblem hat; deswegen traue ich mich auch nicht ihn die eisen abzu nehmen...) , aber wenn ich weiter reiten will soll ichs mit nem speziealbeschlag machen( hinten höher; gut gepolstert).
    Mache mir 1000000 Gedanken und kann nicht mehr schlafen... aber irgendwie wird nicht besser. Woran kann der Rückschlag liegen- zu früh wieder getrabt? Oder drücken die Eckstreben nun wieder? Oder bin ich total auf dem Holzweg???
    Wenn ich ganz ehrlich bin , traue ich mich nicht die eisen abzumachen... aber wenn ich dann solche berichte lese denke ich dass dies vielleicht der beste Lösungsweg zur "Genesung" wäre.. Ich weiß es nicht.. oder bin ich zu ungeduldig?? Bin ohne diagnose gut 4 wochen schritt gegritten und nach der Diagnose und behandlung 2 wochen danach sollte ich wieder vorsichtig anfangen.. aber vielleicht war das einfach zu wenig Zeit? oder der BEschlag drückt? Oder der BEschlag ist ganz falsch??
    Oder was kann es nur sein?????
    Können Sie mir vielleicht helfen/raten...???
    Es tut mir auch leid dass ich Sie nun so zu texte.. ich nerve garade meine komplette Umgebung ( TÄ und Schmied sind glaub ich schon leicht genervt von mir.. mein Freund schon lange....:( Ich muss aber dazusagen, dass mein Pferd seit ca 2 Jahren fast permanent krank ist.. Kniebandprobleme, Muskelfaserriss und jetzt das. Zahle seit 2 Jahren fast durchgängig Tierarztrechnungen auf Raten ab...Vielleicht können Sie sich vorstellen wie verzweifelt ich bin.. Suche einfach nach einer Lösung und nach Erklärungen....Gerade bin ich eben auf dem Trip dass die eisen an den Eckstreben/trachten Drücken und da "Schweben" sollten.. dies würde vielleicht mit (Alu)Eisen besser funktionieren als mit dem Kunststoffbeschlag oder.. ??! Für mein VErständnis: Wenn er besser über die Zehe abrollt, heißt das dann, dass er eine Zehenlandung macht, welche wohl nicht so günstig wäre? Oder ist das nicht zwangsläufig so? Kann aber auf jeden Fall sagen, dass er nun vermehrt (bis ständig) auf der Zehe vorne steht und der hintere Teil so ca 0,5- 1,00cm in der Luft ist.. Deswegen dachte ich ja auch dass er da zu viel druck abbekommt und ihm der Teil weh tut.. und dass da der Druck weggenommen werden muss. Und dann die entzüdung (also das warme, welches ich als entzündung interpretiere) weggeht und mein pferd wieder schmerzfrei laufen kann (veränderungen hin oder her... die sind ja da wohl schon länger und er konnte damit gut laufen..)
    ODER HABE ICH DA NEN DENKFEHLER??? Oder einfach was falsch verstanden oder einfach ein Wissensdefizit?? Leider bin ich ja weder Tierärztin, noch Schmiedin oder Hufbearbeiterin... muss mich ja auf das verlassen was mir die "Experten" raten.. ist nur doof wenn die immer was unterschiedliches sagen...:(
    Hab einfach das Gefühl dass alles was ich mache irgendwie falsch ist..:(
    Ich bedanke mich jetzt schon mal. Allein fürs durchlesen...:) Und hoffe auf Rat/ Denkanstöße/Erklärung/ Kritik/ Lösungen/Erklärungen/positive Fallbeispiele...
    Herzliche Grüße,
    Hannah Laumer mit Lord Locxley

  • Hallo,
    Jörg Weber empfahl Sie mir, nachdem mich meine Huforthopädin (bei Biernat gelernt, aber aus der Ideologie bald ausgestiegen) wg. Umzugs verlässt. Ich habe 3 Ponys am Haus in 29308 Meißendorf, Google wird das finden. Fahren Sie so weit?
    Bislang wurden die Hufe alle 5-6 Wochen gemacht, im Mai/Juni auch mal öfter. Ich reite sehr wenig, es gibt also wenig Abrieb. Alle 3 Ponys sind brav.
    Liebe Grüße
    Ulrike Gieseke

  • Anne Uden schrieb:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    meine 17 Jahre alte Stute hat Hufkrebs. Wegen einer Spaterkrankung ist sie beschlagen und ich vermute darin die Ursache für den Hufkrebs, die Hufe kommen mir sehr lang vor.
    Kann man ein Pferd mit Spat auf barhuf umstellen?
    Mit freundlichen Grüßen

    Anne Uden

  • Ariane Reaves schrieb:

    Hallo Tobias!

    Nachdem ich die Seiten barefoothorse.com und ironfreehoof.com übersetzt habe (autorisiert von den jeweiligen Eignern) hatte ich seinerzeit auch bei Pete Ramey um Erlaubnis angefragt, seine Artikel übersetzen zu dürfen. Leider bekam ich nie eine Rückmeldung, so daß ich die wichtigen Artikel zwar gemacht habe, sie aber nur auf Anfrage bestimmten Leuten zur Verfügung gestellt habe, inoffiziell, nicht über meine Seite. Ich finde es gut, daß Du die Artikel öffentlich zugänglich machst, die Infos sind wirklich wichtig. Da ich nach wie vor zu hasenfüßig dafür bin verweise ich Leute mit entsprechenden Anfragen gerne an Deine Seite.

    Viele Grüße, Ariane

Schreibe einen Kommentar